75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.07.2016 / Ansichten / Seite 8

Der Unvollendete

Ein ARD-Dopingexperte und das IOC

Arnold Schölzel

Armer Hajo Seppelt. Die Spitze des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) hat am Sonntag nicht so entschieden, wie es der »Dopingexperte« der ARD und mit ihm die deutschen Qualitätsmedien, die bei Doping im Osten sämtlich Fachorgane sind, unisono vorgeschrieben hatten: Russland wird nicht komplett von den Spielen in Rio de Janeiro ausgeschlossen. Das IOC übernahm vielmehr das Verfahren des Internationalen Leichtathletikverbandes: Russische Sportler, die nachweislich nie gedopt waren, dürfen in Rio dabeisein. Der Nachweis sei, erklärte der deutsche Sportchef Alfons Hörmann am Montag im Deutschlandfunk, »auf Knopfdruck« zu haben. Seppelt war gewissermaßen schon im Halbfinale, traf aber einfach das Tor nicht.

Schuld sind aber nicht die anderen, sondern nur einer: Putin. Der ist in deutschen Großmedien schon seit einigen Jahren für alles, was zwischen Würselen und Wladiwostok schiefgeht, verantwortlich. Er, der alte...

Artikel-Länge: 2875 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €