Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
29.06.2016 / Antifa / Seite 15

»Allgida« reloaded?

Trotz Flauten: Allgäuer Pegida-Ableger gibt nicht auf und spricht im Namen der Bewohner Kemptens von drohenden »Plünderungen« durch Antifaschisten

Sebastian Lipp

Michael Kleemann, der als »Division Kempten« des »Nationalen Widerstands« firmiert, hatte sich aus »Allgida«, dem Allgäuer Pegida-Ableger, »vorerst« zurückgezogen und seine Demonstration »Deutsche zu erst Asyl Flut stopen« (Fehler im Original) für den 2. Juli abgesagt, nachdem Gegenaktivitäten ankündigt worden waren.

Die Neonazis, die mit ihrem Projekt »Allgida« bereits Anfang des Jahres gescheitert waren, mobilisieren nun gegen die antifaschistische Demonstration »Allgida? Nein danke! – Kein Platz für Rassismus« in Kempten. Auf ihrer Facebook-Seite »Allgida – Allgäuer gegen die Überfremdung des Abendlandes« berufen sich die Rechten auf »die Bewohner der Stadt«, die angeblich »Plünderungen, Vermüllung und schwere Unruhen« durch bewaffnete und gewaltbereite Antifaschisten befürchten. Seit dem 22. Juni wird auf der »Allgida«-Seite ein Aufmarsch diverser extrem rechter Gruppen während der Antifademo am Samstag angekündigt. Darunter »›German Defence League‹, ›...

Artikel-Länge: 3881 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €