Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Montag, 26. Oktober 2020, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
29.06.2016 / Inland / Seite 2

»Ich mag diesen Laden, weil er viel wegschmeißt«

Kaffee, Nudeln, Käse: All das findet sich in gutem Zustand in den Containern einer Gießener Tegut-Filiale. Doch wer es mitnimmt, dem droht ein Prozess. Gespräch mit Jörg Bergstedt

Gitta Düperthal

Am heutigen Mittwoch müssen Sie sich vor dem Gießener Amtsgericht verantworten: Sie wurden erwischt, als Sie noch genießbare Lebensmittel der Supermarktkette Tegut aus einem Container entwendeten. Was haben Sie denn alles geklaut?

Wieso sprechen Sie denn von Klauen? Es ist so: Die Container, in die dieser Supermarkt seine Sachen wirft, befinden sich in einer nur tagsüber zugänglichen Einkaufsmall. Ich gehe also häufig während des laufenden Betriebs dorthin und nehme einen ganzen Wäschekorb voll mit. Denn in der Projektwerkstaat Saasen, wo wir uns zu Bildungsseminaren und zum Vorbereiten von Aktionen, Blockaden oder Demos der linken Bewegung treffen, ernähren wir uns nahezu nur von containerten Lebensmitteln. Was es im einzelnen war, weiß ich nicht mehr genau. Ich mag diesen Laden, weil er viel wegschmeißt. Da nehme ich mit, was ich vorfinde: Kaffee, Nudeln, Käse, Joghurt, Butter, Waschmittel etc.

Was machen Sie, wenn Sie erwischt werden?

Ich laufe nicht weg,...

Artikel-Länge: 4399 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €