75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.06.2016 / Titel / Seite 1

Ankaras schmutziger Krieg

Die türkische Armee setzt gegen kurdische Guerilla international geächtete Streubomben ein

Peter Schaber

In ihrem Krieg gegen die kurdische Befreiungsbewegung setzen die türkischen Streitkräfte offenbar sogenannte Streubomben ein. Von der kurdischen Nachrichtenagentur ANF veröffentlichtes Videomaterial zeigt solche Munition, die vor allem im Zagros-Gebirge, das sich über Iran und den Nordirak bis in den Osten der Türkei erstreckt, eingesetzt werde.

Die international geächtete Waffe werde laut ANF »fast täglich« gegen Kämpfer der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) eingesetzt. Cluster-Bomben enthalten Hunderte kleinere Sprengsätze, die sich auf ein breites Areal verteilen und beim Auftreffen explodieren. Dabei detoniert häufig ein großer Teil der sogenannten Submunition nicht und bleibt als Blindgänger liegen, was neben der hohen Gefahr von Kollateralschäden lebensgefährlich für Zivilisten ist. Deshalb trat im Jahr 2010 das bislang von 97 Staaten ratifizierte und von weiteren 20 Nationen unterschriebene »Übereinkommen über Streumunition« in Kraft, das ein Verbot d...

Artikel-Länge: 3413 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €