Gegründet 1947 Freitag, 19. Juli 2019, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
15.06.2016 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips

Frances Ha

Heute junge Hupfer, ewige Erotomanen, alte Meister und gefährliche Angsthasen. Der Reihe nach: Die 27jährige Frances Haliday aus Sacramento zieht nach New York, wo sie von einer Karriere als erfolgreiche Tänzerin und einem Leben als Künstlerin träumt. Als sie ihren Job verliert und ihre beste Freundin Sophie aus der WG auszieht, gerät sie ins Straucheln. Könnte auch in Berlin-Neukölln spielen. Mit Greta Gerwig (Frances Haliday), Mickey Sumner (Sophie Levee), Adam Driver (Lev Shapiro). USA 2012. Regie: Noah Baumbach.

Arte, 20.15

Nathalie – Wen liebst du heute Nacht?

Catherine hat die Affären ihres Mannes Bernard satt. Um seinem Verhalten Einhalt zu gebiete...

Artikel-Länge: 2102 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €