Gegründet 1947 Donnerstag, 12. Dezember 2019, Nr. 289
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
15.06.2016 / Ausland / Seite 1

NATO provoziert

Westliche Militärallianz beginnt Großmanöver im Baltikum. Moskau überprüft Armee

Die russische Armee hat am Dienstag mit einer zuvor nicht angekündigten Prüfung ihrer Einsatzbereitschaft begonnen. »Das ist keine Reaktion auf das NATO-Manöver im Baltikum und die Verstärkung der NATO-Kräfte in Osteuropa«, sagte in Moskau der Chef des Verteidigungsausschusses der Staatsduma, Wladimir Komojedow, nach Angaben der Agentur TASS. Verteidigungsminister Sergej Schojgu kündigte an, die Prüfung werde bis zum 22. Juni andauern. Das ist der 75. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion 1941.

Das zeitliche Zusammentreffen der Überprüfung mit einer Reihe von Provokationen der NATO gegen Russland dürfte jedoch mehr als ein Zufall ...

Artikel-Länge: 2049 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €