Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Dienstag, 2. Juni 2020, Nr. 126
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
02.06.2016 / Ausland / Seite 6

Unschuldig in Haft

Leonard Peltier äußert in Interview wenig Hoffnung auf Freilassung

Jürgen Heiser

Nach 40 Jahren Haft ist Leonard Peltier, Aktivist des »American Indian Movement« (AIM), davon überzeugt, er werde es nicht mehr erleben, dass ihm von der US-Justiz jemals Gerechtigkeit widerfährt. Er stelle sich darauf ein, »im Gefängnis zu sterben«, sagte der 71jährige in einem Interview der New York Daily News.

Die Journalistin Ginger Otis hatte Peltier kürzlich im Hochsicherheitsgefängnis »Coleman I« nahe Sumterville in Florida besucht. Lieber wäre es ihm, er könnte zu Hause sterben, sagte Peltier zu Otis, »aber ich bin realistisch, was meine Chancen betrifft«. Am vergangenen Montag veröffentlichte die Daily News den ausführlichen Exklusivbericht der Reporterin über den »US-Häftling Nr. 89637-132«.

Der Artikel war als deutlicher Appell an US-Präsident Barack Obama aufgemacht. Zum Ende seiner Amtszeit im Januar 2017 soll er vom präsidialen Begnadigungsprivileg Gebrauch machen und dem in der Haft Erkrankten endlich seine Freiheit zurückgeben. Nach Ausschöp...

Artikel-Länge: 3667 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €