75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.06.2016 / Feuilleton / Seite 11

Lernen, kämpfen, leben

Zum Tod des Schriftstellers und Arztes Alfredo Bauer

Heidi Urbahn de Jauregui

Am 21. Mai verstarb in Buenos Aires, 91jährig, der österreichisch-argentinische Schriftsteller, Arzt und Marxist Alfredo Bauer. Der Verfasser zahlreicher Romane und Erzählungen war zudem als Übersetzer literarischer Texte tätig. Beiträge von Alf re­do Bauer erschienen auch in dieser Zeitung. Anlässlich seines 90. Geburtstags veröffentlichte jW ein längeres Gespräch, das der österreichische Schriftsteller und Übersetzer Erich Hackl mit ihm geführt hatte (siehe jW vom 20.12.2014).

Ich muss nun darangehen zu beschreiben, was wohl das schmerzhafteste Erlebnis meines Daseins war.« So beginnt einer sein spätes Memoirenfragment, der einen Teil seiner Familie in Auschwitz verloren hat, selber schwer bedroht war und fünfzehnjährig als brillanter Schüler von seiner Schule verjagt und aus seinem Vaterland vertrieben wurde – bis nach Argentinien, ohne dessen Sprache zu sprechen. Welches war also das »schmerzhafteste Erlebnis« in seinem Dasein? Bauer: »Der Zusammen...

Artikel-Länge: 7416 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €