75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.06.2016 / Ausland / Seite 7

Peitsche statt Zuckerbrot

Im Iran demonstrieren die Hüter strenger Moralvorstellungen ihre Macht

Knut Mellenthin

Mehr als 30 jugendliche Teilnehmer einer Party sind im Iran im Schnellverfahren zu 99 Peitschenhieben verurteilt worden. Das berichtete am Donnerstag voriger Woche der iranische Onlinenachrichtendienst Mizan unter Berufung auf den zuständigen Staatsanwalt. Die private Feier, bei der die Studenten den Vorwürfen zufolge getanzt und Alkohol getrunken hatten, fand in der Stadt Kaswin, rund 145 Kilometer nordwestlich von Teheran, statt. Die jungen Frauen und Männer hatten gerade ihr Abschlussexamen bestanden.

Strafverfahren dieser Art, für die es Parallelen wohl nur noch in Saudi-Arabien gibt, sind im Iran nicht ungewöhnlich. Sie scheinen aber seit einigen Monaten verstärkt eingesetzt zu werden, um den seit 2013 amtierenden »moderaten« Präsidenten Hassan Rohani zu diskreditieren. Gleichzeitig sollen alle eingeschüchtert und entmutigt werden, die sich nach dem internationalen Atomvertrag vom Juli 2015 eine Liberalisierung der extrem rigiden Moralvorstellungen un...

Artikel-Länge: 3846 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €