Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
13.05.2016 / Thema / Seite 12

Ausgabe letzter Hand

Vorabdruck. Zur Entstehung der Berliner Edition von Peter Weiss’ »Ästhetik des Widerstands«

Manfred Haiduk

Ende dieses Jahres wird an den 1982 verstorbenen Schriftsteller und Maler Peter Weiss erinnert. Am 8. November wäre er 100 Jahre alt geworden. Im Zentrum seinen Schaffens steht der zwischen 1972 und 1981 entstandene Bildungsroman »Ästhetik des Widerstands«. Ein Buch, das unter Linken in der BRD und in der DDR intensiv diskutiert wurde. Es geht darin nicht nur um »die Befreiung aus politischer Unterdrückung, sondern ebenso um die Befreiung von den kulturellen Hindernissen (…), die ganze Lebenshaltung ist gemeint, alles, worin man verfilzt ist, worin man lebt«, wie er 1981 im Gespräch die Grundlinie seines Werks beschrieb.

Das Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften bringt in der kommenden Woche das Heft 316 heraus, in dem es schwerpunktmäßig um den Kommunisten und Künstler Weiss geht. jW veröffentlicht vorab und aus Platzgründen leicht gekürzt den Beitrag von Manfred Haiduk. Er war der Lektor der etwas später als in Westdeutschlan...

Artikel-Länge: 22315 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €