75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.04.2016 / Ausland / Seite 7

Folterknechte bald vor Gericht?

In den USA könnten CIA-Psychologen wegen Misshandlungen von Gefangenen angeklagt werden

Jürgen Heiser

Drei Folteropfern des US-Auslandsgeheimdienstes CIA wird es nun möglich sein, Psychologen zu belangen, die für die Entwicklung und Umsetzung brutaler Folterprogramme verantwortlich sind. Das entschied US-Bundesbezirksrichter Justin Quackenbush im US-Bundesstaat Washington am vergangenen Freitag, als er die Zivilklage von Suleiman Abdullah Salim, Mohamed Ahmed Ben Soud und den Hinterbliebenen des 2002 in CIA-Haft ermordeten Gul Rahman zuließ.

Erstritten hat das Klagerecht gegen die Psychologen James Elmer Mitchell und John Jessen die US-Bürgerrechtsorganisation »American Civil Liberties Union« (ACLU). Sie hatte das Verfahren gegen die beiden bei der CIA unter Vertrag stehenden Wissenschaftler wegen »der Anwendung von Folter, grausamer, unmenschlicher und erniedrigender Behandlung bei nicht einvernehmlichen Menschenversuchen an CIA-Gefangenen und wegen Kriegsverbrechen« angestrengt. Beide hätten »persönlich an Folterverhören teilgenommen und die Umsetzung de...

Artikel-Länge: 3984 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €