75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.04.2016 / Ausland / Seite 7

Eine neue Front

In der nordsyrischen Stadt Kamischli kämpfen Kurden gegen syrische Regierungskräfte

Nick Brauns

Seit Mittwoch liefern sich im nordsyrischen Kamischli kurdische Milizen und syrische Regierungskräfte heftige Gefechte. Dutzende Milizangehörige, Soldaten und Zivilisten wurden getötet. Das öffentliche Leben in der von Kurden, Arabern und christlichen Assyrern bewohnten Großstadt an der türkischen Grenze ist weitgehend zum Stillstand gekommen, viele Einwohner fliehen in umliegende Dörfer.

Kamischli und Hasaka sind die einzigen Städte im nordsyrischen Selbstverwaltungsgebiet Rojava, in denen die Regierung von Präsident Baschar Al-Assad noch über eigene Truppen verfügt. Die syrische Armee kontrolliert den Flughafen von Kamischli, die regierungsnahen Nationalen Verteidigungskräfte (NDF) das Verwaltungsviertel, einige arabische Wohngebiete sowie eine Reihe von Dörfern südlich der Stadt. Neben einigen arabischen Stämmen unterstützt auch die assyrische Gozarto-Miliz das Baath-Regime, andere assyrische Gruppen sind indes mit den kurdischen Volksverteidigungseinhe...

Artikel-Länge: 3684 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €