Gegründet 1947 Montag, 23. September 2019, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
22.04.2016 / Sport / Seite 16

Mensch, Hertha!

Weiter schwelgen! Das DFB-Pokalfinale wird wie immer ohne Berlin ausgetragen

André Dahlmeyer, Buenos Aires

Beim 73. Endspiel um den Pokal des Deutschen Fußballbundes wird am 21. Mai eine Horrorvision wahr, der FC Bayern München trifft im Berliner Olympiastadion auf Borussia Dortmund. Die langweiligste aller möglichen Konstellationen lädt zu einem fernsehfreien Sonnabend nachmittag am nächstgelegenen Baggerloch ein. Dort spielen die Rodgau Monotones, wie immer völlig gratis, völlig folgenfrei (geiler Satz, nebenbei bemerkt). Wer es lieber klinisch keimfrei hat, der macht sich vielleicht auf zur Saisoneröffnung des Helpuper Hallenbads in Oerlinghausen, sakra. Nach Berlin fahren nur Bayern, Westfalen und Restdeutsche. Die Berliner werden fliehen. Wie immer.

Finalheimspiele sind ein Fluch, erinnert sei an das des FC Bayern in der Champions League 2012. Am Mittwoch abend hat die gute alte Hertha nun »daheem« im DFB-Pokalhalbfinale gegen Preußen Dortmund geloost (bei Lemmy immer mit zwei »oo« – Berlin, die Hauptstadt Motörheads für einige Dekaden). Zwar war die Nacht...

Artikel-Länge: 3394 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €