5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
21.04.2016 / Schwerpunkt / Seite 3

Zurück bleiben Leichen

Mit dem Einsatz der Bundeswehr im Inneren werden auch die Killerdienste des Kommandos Spezialkräfte im eigenen Land aktiviert

Otto Köhler

Wer bei Google »Bundeswehr im Innern« eingibt, erhält womöglich ebenfalls zuallererst ein Angebot, dem man im Kanzleramt am Spreebogen und im Kriegsministerium am Bendlerblock kaum zu widerstehen vermag: »›Die Bundeswehr im Innern‹. Schnell und bequem bestellen. www.beck-shop.de«. Doch diese Bestellung beim ehrwürdigen Beck-Verlag ist nicht mehr nötig. Es ist soweit. Die Süddeutsche Zeitung berichtete letzte Woche, der Einsatz der Bundeswehr im Innern solle erleichtert werden. Ein neues Weißbuch für das Militär fordere eine dazu dienliche Grundgesetzänderung. Auf einer Klausurtagung der CDU/CSU-Fraktion in Berlin wurde bereits über die notwendigen Grundlagen für einen künftigen Bundeswehreinsatz innerhalb der Bundesrepublik beraten. »Den vollkommen neuen Herausforderungen müssen wir auch im Inneren entgegentreten«, dekretierte der verteidigungspolitische Sprecher der Union, Henning Otte, in der Bild. Der E...

Artikel-Länge: 6905 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €