Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
02.04.2016 / Feuilleton / Seite 10

Sex und Rotwein

Diese »Post Pop Depression« kann man nur empfehlen: Iggy Pop aus einem Guss

Michael Saager

Sicher schlürft der eine oder andere Geldsack eisgekühlten Champagner im so gentrifizierungsfreudigen Berlin gleich kübelweise. Wenn Iggy Pop auf seinem neuen Album »Post Pop Depression« im Song »German Days« von sündhaft teurem »Champagne on ice« singt, hat er freilich das alte Westberlin im Sinn: Damals, als Iggy Pop mit seinem Kumpel und Mentor David Bowie, der sich in Berlin alle Mühe gab, clean zu werden, um die Häuser zog. Vor rund vierzig Jahren war das. Dem Zeit-Magazin erzählte Iggy Pop, bei der Champagner-Zeile handele es sich um eine Anspielung auf den ehemaligen Nachtclubtycoon und ...

Artikel-Länge: 1893 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €