Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
10.03.2016 / Ansichten / Seite 8

Antifaschisten des Tages: Spaniens Polizei

Rechtsextreme Tendenzen bei der Polizei? Ach was, das gibt es nicht! Niemals! Nirgendwo! Zumindest nicht in Europa! Jedenfalls nicht in der EU! Sonst würde Brüssel ja Sanktionen verhängen und Menschenrechte anmahnen – so wie etwa 2000, als die Bildung einer Koalition von ÖVP und FPÖ in Österreich zu Strafmaßnahmen gegen Wien führte. Und Spanien ist ja sowieso ein Musterstaat freiheitlicher Demokratie. Gut, da gibt es noch ein paar Denkmäler, mit denen der Franco-Faschismus verherrlicht wird, und die einst von Kadern der Diktatur gegründete Volkspartei PP regiert das Land.

Aber...

Artikel-Länge: 1836 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €