75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.01.2016 / Ausland / Seite 6

Im Hungerstreik

In der spanischen Exklave Melilla in Nordafrika werden syrische Flüchtlinge seit sieben Monaten festgehalten

Carmela Negrete

Hunderte syrische Flüchtlinge werden im Internierungslager von Melilla, der spanischen Exklave in Nordafrika, festgehalten. Seit Montag vergangener Woche sind 15 von ihnen in den Hungerstreik getreten. Einer der Flüchtlinge musste ins Krankenhaus gebracht werden, erklärte José Palazón von der Kinderschutzorganisation »Prodein«, die mit unbegleiteten jugendlichen Migranten in der Stadt arbeitet. Er hat zusammen mit den Flüchtlingen ein Schreiben an die Behörden in Melilla verfasst.

Darin teilen sie mit, dass sie in Spanien kein Asyl beantragen wollen, sondern dass sie in a...

Artikel-Länge: 1823 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk