Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Februar 2021, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
16.01.2016 / Feuilleton / Seite 11

Die Pläne danach

Dusan Deak

Als David Bowie kürzlich (und eindeutig zu früh) starb, haben sich viele Kommentatoren mit seinen Plänen und Projekten beschäftigt, damit, was er noch alles hätte erschaffen können. Doch über seine Pläne nach dem Tod haben sie kein Wort verloren.

In diesem Zusammenhang ist wieder einmal deutlich geworden, wie wenig die Bedürfnisse und Zukunftspläne der Verstorbenen von der Gesellschaft berücksichtigt werden. Wenn man ein Schreibwarengeschäft betritt und nach einem Kalender oder Terminplaner fragt, wird man schnell feststellen müssen, dass diese kaum Möglichkeiten bieten, wichtige Termine und Vorhaben für Zeiten nach dem Ableben einzutragen. Und so ist es überall.

Dabei ist die Zeit nach dem Tod in den meisten Fällen wohl die...

Artikel-Länge: 2308 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen