75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.12.2015 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Gegenentwurf zur VR Polen

Zu jW vom 21. Dezember: »Wir wollen alles«

(…) Anscheinend ist man dabei, den Gegenentwurf zur VR Polen unter Führung der PVAP zu installieren – eine klerikalfaschistische Republik unter der ständigen Führung der PiS und der katholischen Kirche, mit europäischen Fördergeldern. Diese werden auch weiterhin fließen, denn das neoliberale Europa hat keine Probleme mit rechten Regierungen. Es sind die Linken, die ihnen, und ganz besonders Deutschland, Sorgen machen. Der Zeitpunkt für solche Regierungen ist günstig und auch gewünscht. Auch in der BRD wird man sich mit einer rechten Partei im Parlament »anfreunden«, zumindest bei den Konservativen. Denn ihre Anwesenheit garantiert, dass es keine linke bzw. linksliberale Mehrheit mehr geben wird. (…)

Hartmut Bethge, per E-Mail

Übles Fanal

Zu jW vom 18. Dezember: »Wilders’ Saat«

Wilders’ Saat scheint tatsächlich in den Niederlanden – und nicht nur dort – aufzugehen. Das, was in einer niederländ...

Artikel-Länge: 5971 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €