3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. August 2020, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
21.12.2015 / Titel / Seite 6

Politisches Erdbeben in Spanien

Rechtskonservative PP und sozialdemokratische PSOE abgestraft. Podemos bejubelt Erfolg. Keine klare Mehrheit in Sicht

André Scheer

Die Spanier haben bei der Parlamentswahl am Sonntag die beiden Altparteien abgestraft, die sich seit Jahrzehnten an der Regierung abgewechselt haben. Nach Auszählung von mehr als 90 Prozent der Stimmen stürzte die bislang mit absoluter Mehrheit regierende rechtskonservative Volkspartei (PP) von 44,6 Prozent bei den Wahlen 2011 auf nur noch 28,7 Prozent ab. Die sozialdemokratische PSOE musste nach ihrem schon miserablen Ergebnis vor vier Jahren, als sie auf 28,8 Prozent kam, noch einmal Verluste hinnehmen und kommt auf 22,1 Prozent. Damit liegt sie nur noch knapp vor der Linkspartei Podemos, die aus dem Stand 20,6 Prozent der Stimmen erreichte. Hinter den von vielen Medien hochgeschraubten Erwartungen zurück blieben die liberalen »Bürger« (Ciudadanos) mit 13,9 Prozent. Die Vereinigte Linke, die diesmal unter dem Namen Volkseinheit (UP, Unidad Popular) antrat, kommt a...

Artikel-Länge: 2727 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €