3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 26. Juli 2021, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.12.2015 / Inland / Seite 1

Wohlleben und der Unbekannte

NSU-Prozess: Mitangeklagter wusste angeblich nur von Waffe für möglichen Selbstmord

Claudia Wangerin

Überraschend hat auch der Angeklagte Ralf Wohlleben im Münchner NSU-Prozess noch vor der Weihnachtspause Angaben zu den Tatvorwürfen gemacht. Im Gegensatz zur Hauptangeklagten Beate Zschäpe las der 40jährige Neonazi seine schriftlich formulierte Aussage am Mittwoch selbst vor. Er bestritt darin, dem mutmaßlichen NSU-Kerntrio die Tatwaffe für neun rassistische Morde im Zeitraum von 2000 und 2006 beschafft zu haben – er habe nichts gegen Ausländer gehabt, sondern nur gegen die Politik, die deren Zuzug fördere. Angeblich wusste er nur vom Wunsch seines Kameraden Uwe Böhnhardt nach einer Waffe, die für dessen Selbstmord im Fall einer drohenden F...

Artikel-Länge: 2037 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!