Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
27.11.2015 / Sport / Seite 16

Der Wurfgewaltige

Ein Moslem aus Paris als Shooting Star Berliner Wasserballer: Mehdi Marzouki im Porträt

Klaus Weise

Als Moslem aus Paris ist der 28jährige Mehdi Marzouki aktuell jemand, an dessen Meinungen und Überzeugungen zur Zeitgeschichte ein gesteigertes Interesse besteht. Zumal der Modellathlet in Berlin den Wasserballsport, nun ja, zelebriert. Geboren wurde der wurfgewaltige Universalspieler an der Seine, seine Eltern waren aus Marokko eingewandert. Zunächst übte er sich im Judo, wo Frankreich von jeher tatsächlich eine »Grande Nation« ist. »Aber da war ich nicht gut genug«, sagt er, »und dann macht das Ganze eben auch keinen Spaß«. Mit acht Jahren wechselte er die Sportart und fing bei CNN Noisy-le-Sec im Osten von Paris an, heute ein Team im Mittelfeld der franzöischen Topliga.

Marzoukis Talent wurde recht schnell offenbar. Er wurde in französische Nachwuchsteams berufen, dann auch in die Nationalauswahl. Bei der EM 2014 in Budapest traf er mit dem Team Tricolore gleich zweimal auf Deutschland. In der Vorrunde steuerte er drei Tore zum 8:7-Erfolg bei. Am Ende d...

Artikel-Länge: 3041 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €