3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.12.2015 / Feuilleton / Seite 10

Das gleichmäßige Summen des Glücks

Lila Zanganeh und ihre unstillbare Sehnsucht nach Vladimir Nabokov. Von

Ingo Flothen

Alles vergeht, aber mein Glück wird weiter bestehen.« So einfach ist das, so profan. Ja, er wusste es, der russische Schriftsteller Vladimir Nabokov, er war sich sicher: »Sollte ich die Hundert je erleben, wird meine Seele auch dann noch in kurzen Hosen herumlaufen«. Wer wollte das nicht, den frühen Geschmack der Kindheit in die späteren Jahre überführen, in die späten, ganz späten? Den ganzen Jubel, die Freude, den Überschwang. Den Rausch der Jugend. So wünscht man sich das, fürs eigene Leben. Und wenn man dann noch einen Biographen seines Glücks sein eigen nennen darf, ganze drei Jahrzehnte nach dem Ableben, wie glücklich muss man sich dann erst schätzen - ganz gleich, welches Dasein man dann führt?

Lila Azam Zanganeh heißt sie, diese Biographin. Was heißt da Biographin? Eine Jägerin, eine Diana der Glückseligkeit. Gab es je eine größere Leidenschaft bei der Jagd nach dem Glück eines Romanciers? Dass sie ihre Ausbeute mit Leid beginnen muss, dafür kann ...

Artikel-Länge: 5854 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!