1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
18.11.2015 / Ansichten / Seite 8

Spezieller Geist

Ausnahmezustand in Frankreich

Hansgeorg Hermann, Paris

Im zehnten Bezirk von Paris bringen die Menschen immer noch Blumen und Kränze zu den beiden Restaurants, deren jugendliche Gäste am vergangenen Freitag bei den blutigen Anschlägen ebenso junger Attentäter ihr Leben ließen. Die Gegend zwischen der Gare de l’Est im Norden und der Place de la République im Süden ist eines der wenigen der Stadt verbliebenen populären Wohnviertel. Entstanden ist es Ende des 19. Jahrhunderts, als der Präfekt Baron Georges-Eugène Haussmann die engen Gassen des Zentrums zu weiten, kanonentauglichen Boulevards ausbauen ließ, und die Arbeiter und Handwerker an die damalige Peripherie abdrängte. Im »Zehnten«, wo die extreme Rechte des FN bei anstehenden Wahlen bis in die jüngere Vergangenheit nicht einmal Kandidaten nominierte, herrscht ein Geist, der dem französischen Präsidenten François Hollande offenbar fremd ist.

Einer der »echten« Pariser des »Zehnten« – es sind nicht mehr viele – ist der Pr...

Artikel-Länge: 2887 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €