Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. November 2019, Nr. 273
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
07.11.2015 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Pol - Pott. Mexikanisches Sandwich

Ina Bösecke

Blow« (USA 2001) von Ted Demme erzählt die Geschichte von George Jung, dem größten Drogendealer der USA in den siebziger Jahren. Jung wirkt ziemlich sympathisch im Film. Kann daran liegen, dass Johnny Depp ihn spielt. Kann aber auch daran liegen, dass er einfach so ein sympathisch verpeilter Typ war, wie Depp ihn spielt. Die Motivation von Jung kann man auch nachvollziehen. Als Kind sieht er, wie sich sein Vater als Heizungsmonteur Tag für Tag von morgens bis abends abschuftet und immer noch zu wenig Geld nach Hause bringt. Er schwört sich, niemals so leben und arbeiten zu wollen. Also was tun, wenn man nicht zu den oberen Zehntausend gehört und trotzdem steinreich werden will?

Ans Dealen gerät Jung mehr oder weniger durch Zufall. Mit seinem Freund Tuna (Ethan Suplee) zieht er nach Kalifornien, wo alle Menschen schön sind, am Strand liegen und Gras rauchen. Jung fängt auch an, Gras zu rauchen, bald dealt er ein bisschen, um Geld zu verdienen, seine Freundi...

Artikel-Länge: 3315 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €