75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.02.2002 / Ausland / Seite 0

Ein Kampf über Jahre

Der aktuelle Stand in Mumia-Abu-Jamals Verfahren

Jeff Mackler

Am 18. Dezember letzten Jahres hat US-Bundesbezirksrichter William H. Yohn den Schuldspruch des Staatsgerichts von Pennsylvania bestätigt, wonach Mumia Abu-Jamal für den Mord an dem Polizisten Daniel Faulkner verantwortlich gemacht wird. Nur in bezug auf den Punkt 25 von Abu-Jamals Berufung vor dem Bundesbezirksgericht hat Yohn entschieden, daß der Vorsitzende Richter Albert Sabo im Verfahren 1982 die Geschworenen falsch über den Teil ihrer Entscheidung instruiert hat, der das Strafmaß betrifft. Richter Sabo hat die Mitglieder der Jury angewiesen, einstimmig zu entscheiden, wenn sie gegen Abu-Jamal eine minderschwere Strafe als die Verurteilung zum Tode aussprechen würden. Das war nicht korrekt. Sie hätten Abu-Jamal auch mit einfacher Mehrheit zu lebenslanger Haft ohne Bewährung verurteilen können. Richter Yohn hob deswegen die Verurteilung zum Tode auf und ordnete an, das Staatsgericht von Pennsylvania habe binnen eines halben Jahres eine erneute Verhand...

Artikel-Länge: 6661 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €