3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.11.2015 / Kapital & Arbeit / Seite 9

China setzt auf Zukunft

Priorität Binnenmarkt und Dienstleistungen: Zentralkomitee der Kommunistischen Partei verabschiedet Grundzüge des neuen Fünfjahresplans.

Wolfgang Pomrehn

Chinas politische Führung hat Ende vergangener Woche die Grundzüge für die wirtschaftliche Entwicklung dargelegt. Das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei einigte sich auf den Entwurf eines neun Fünfjahresplanes für die Zeit bis 2020. Im März wird der Nationale Volkskongress, das chinesische Parlament, darüber abstimmen.

Der Plan steht ganz im Zeichen des angestrebten Übergangs vom raschen, vor allem auf Ausbau von Schwerindustrie und Exportwirtschaft setzenden Wachstum hin zu einer langsamer wachsenden Ökonomie. Die soll vor allem auf Binnennachfrage und die Verstärkung des Dienstleistungssektors setzen.

Im laufenden Jahr steigt Chinas Wirtschaftsleistung voraussichtlich um etwa sieben Prozent, während sie in den beiden zurückliegenden Jahrzehnten meist jährlich um zehn Prozent oder mehr zulegte. Für die kommenden fünf Jahre gab Premier Li Keqiang die Orientierung aus, dass das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) bei mindestens 6,5 Proz...

Artikel-Länge: 5319 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!