75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.01.2002 / Ausland / Seite 0

Washingtons ENRONGate

USA: Der Zusammenbruch eines Energiekonzerns und seine Folgen

Dago Langhans, Washington

Der Konkurs des ENRON-Konzerns in den USA bleibt in den Schlagzeilen. Hinter der bisher größten US-Firmenpleite verbirgt sich ein Skandal mit weitreichenden politischen Folgen. Die tägliche Enthüllung neuer Einzelheiten bringt die Schattenseiten US-amerikanischer Wirtschaftspolitik drastisch ans Tageslicht. Ein wichtiges Element der öffentlichen Erregung besteht darin, daß ENRON-Beschäftigte gezwungen wurden, erworbene Unternehmensanteile bis zum vollständigen Ruin der Firma zu halten, während die Topmanager noch vor dem endgültigen Absturz der Gesellschaft munter durch Aktienverkäufe Gewinne eingestrichen haben.

Die Verwicklung des Clans um US-Präsident George Bush in die dubiosen Machenschaften des ENRON-Konzerns hat dazu geführt, daß Kommentatoren in ihren Schlagzeilen mittlerweile einen Crony-Kapitalismus US-amerikanischer Bauart kritisieren. Dieser Begriff, seinerzeit benutzt, um die Günstlingsökonomie der Marcos-Familie auf den Philippinen und vo...

Artikel-Länge: 5659 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €