75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.10.2015 / Feuilleton / Seite 11

Mein Bruder Sancho

Zum unschätzbaren Wert von Grips und Atze: Zwei Kindertheaterstücke über das Fremdsein

Anja Röhl

»Unsere Ur-Ur-Ur-Ur-Ur- und noch mal 90.000 Ur-Ur-Großeltern haben vor sieben Millionen Jahren in Afrika gelebt«, beginnt Anja Tuckermanns Kinderbuch »Alle da!« (2014). »Deshalb gleichen sich die Menschen überall auf der Welt.« In der Folge geht es um Flüchtlingsgeschichten, die nun am Atze-Musiktheater im Berliner Wedding auf die Bühne gebracht wurden. Uraufführung war am 3. Oktober.

Drei Schauspieler zeigen eine monatelange Flucht aus einem Kriegsgebiet. Es geht über Meere, durch gefährliche Orte und Wüsten. Zwei weiße Männer und eine schwarze Frau mit Baby laufen, hetzen, ducken sich. In einer Toncollage ist ihr Herzklopfen zu hören.

Irgendwann sind sie in Sicherheit und lächeln. Mit Tränen in den Augen. »Wir werden oft gefragt, warum wir immer lächeln, aber wir sind eben so« – lächeln die Angst weg, so gut es geht. In der anschließenden, sehr ergreifenden Szene werden abgetragene Männer-, Frauen-, Kinderschuhe in die Mitte der Bühne gelegt.

Fragen wer...

Artikel-Länge: 4042 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €