75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2015 / Feuilleton / Seite 10

Kreuzberger Notizen. Ein Gipfel mit 13 Vornamen

Eike Stedefeldt

»Als Gott den Adam schuf, fragte er ihn, welchen Namen er wohl tragen möchte. Adam dachte lange nach und wünschte Itzenplitz zu heißen. Gott Vater aber sagte: Mein lieber Adam, alle anderen Namen, nur diesen nicht, denn den trägt schon ein sehr altes Geschlecht.«

Der am 2. Oktober 1932 in der Berliner Morgenpost den jüdischen Witz erzählt, knüpfte seinen Memoiren zufolge erste Bekanntschaft mit Berlin am Askanischen Platz: »Anhalter Bahnhof! Mit meinem Köfferchen trete ich auf den Vorplatz. Eine Droschke zweiter Güte nimmt mich auf. Ich wundere mich, dass man hier vor einen Landauer bloß ein Pferd spannt. So schunkeln wir durch die Friedrichstraße ...«

Der Chronist pro domo bleibt oft so vage, dass Ilse Nicolas‘ »Kreuzberger Impressionen« von 1979 diese Szene »in den 90er Jahren« vermuten. »Kaiser Franz Joseph hatte ihm eine Reise durch Deutschland unter der Bedingung genehmigt, dass er inkognito als ein Herr Wölfling aufträte (wie der Kaiser auf diesen N...

Artikel-Länge: 4754 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €