75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.09.2015 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Tatsächlich ist die antikommunistische Auftragsforschung im DDR-freien Deutschland mittlerweile so stark, dass ihre Zahlmeister Veranstaltungen wie die Willi-Münzenberg-Konferenz initiieren und deren ideologische Marschrichtung bestimmen.«

Verschleierungstaktik

Zu jW vom 23. September: »Keine Zeit für Ideologie«

Auf die Zustimmung erheischende Frage, die Zeit der Klassenkämpfe sei mittlerweile doch wohl vorbei, antwortete kürzlich Warren Buffett, der drittreichste Mann der Welt: »Mitnichten, die Kapitalseite ist mittendrin, und: Wir gewinnen.«

Dasselbe darf traurigerweise auch über die ideologische Auseinandersetzung gesagt werden, wenn man Euren Bericht zur Münzenberg-Konferenz ließt. Tatsächlich ist die hochdotierte antikommunistische Auftragsforschung im DDR-freien Deutschland mittlerweile so stark, dass ihre Vertreter – in den 1970er Jahren noch unvorstellbar – nicht nur in den Reihen solidaritätssuchender Linker bei Kongressen geduldet werden, sondern dass ihre Zahlmeister diese Veranstaltungen initiieren, deren ideologische Marschrichtung bestimmen und ihre Verschleierungstaktik in der linken Presse (Neues Deutschland) auch noch ausbreiten dürfen.

Ja, auf dem vier (!) Tage dauernden K...

Artikel-Länge: 5590 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €