75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.09.2015 / Feuilleton / Seite 10

Keine Zeit für Ideologie

Ein Ministerpräsident neben Tolstoianern: Eindrücke von der internationalen Willi-Münzenberg-Konferenz in Berlin

Ken Merten

»Die Frage stelle ich mir seit Jahrzehnten. Nützt mir aber nichts«, so beantwortet der erste Ministerpräsident der Linkspartei die Systemfrage. Auf dem ersten internationalen Willi-Münzenberg-Kongress Ende vergangene Woche in Berlin hielt Bodo Ramelow einen »Impulsvortrag« zum Thema »Politischer Realismus in schwierigen Zeiten«. So ein Titel passt immer, wenn es um vermeintlich kleinere Übel, Parlamentarismus und Dabeisein-ist-alles geht, den Markenkern des gemäßigten Flügels der Linkspartei. Wie wäre es mal mit etwas Aktuellem, zum Beispiel der Flüchtlingskatastrophe? »Ich habe auf die großen Entwürfe keine Antwort. Ich habe auch gerade keine Zeit für Ideologie«, antwortete der hohe Gast aus Thüringen. Doch er versprach, dass »an dem Projekt«, eine Straße oder einen Platz in Münzenbergs Geburtsstadt Erfurt nach dem Kommunisten und Internationalisten zu benennen, der in der Weimarer Republik den wichtigsten und größten linken Medienkonzern schuf, »gearbei...

Artikel-Länge: 5678 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €