75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.09.2015 / Feuilleton / Seite 10

Jubel der Woche: Römer, Karpa

Jegor Jublimov

Wer war Rolf Specht? Anfangs spielte er Theater, etwa in Senftenberg, wo er Annekathrin Bürger kennenlernte, mit der er bis zuletzt eine glückliche Ehe führte. Bald nahm er den Namen seiner schauspielernden Großmutter an und erwarb sich als Rolf Römer Meriten im Regiefach. Mit »He, Du« (1969), in dem er seinem Vater eine kleine Rolle gab, und »Hostess« (1975) drehte er Publikumserfolge, in denen er realistische Gegenwartsbeschreibungen mit Unterhaltung verband.

Römer, der am Sonntag 80 geworden wäre, schrieb auch Szenarien für Indianerfilme. »Frühere Arbeiten als Schauspieler an Indianerfilmen führten mich zu einem intensiven Studium der Geschichte der Indianer, der Geschichte Amerikas«, erklärte er 1971 der Jungen Welt in einem Interview. Anlass war die Hauptrolle, die er neben Annekathrin Bürger und Gojko Mitic in »Tecumseh« spielte. Da hatte er bereits e...

Artikel-Länge: 2699 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €