75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.12.2001 / Ausland / Seite 0

Euroland Afrika

Für 14 ehemalige französische Kolonien gibt es bereits einen festen Wechselkurs zur EU-Währung

Julio Gody (IPS)

In den Ländern der Afrikanischen Finanzgemeinschaft (CFA) ist die Einheitswährung, der CFA-Franc, seit 1999 an den Euro gebunden. Der CFA-Franc ist die Landeswährung von Äquatorial-Guinea, Benin, Burkina Faso, Cote d’Ivoir, Gabun, Guinea-Bissau, Kamerun, Kongo (Brazzaville), den Komoren, Mali, Togo, Tschad, Senegal und der Zentralafrikanischen Republik. Seit dem 1. Januar 1999 beträgt der Wechselkurs zwischen Euro und CFA-Franc eins zu 655,9.

Zwischen den unterentwickelten west- und zentralfrakanischen Staaten mit ihrer dominierenden Agrarwirtschaft, die lange Zeit von Kolonialherren ausgebeutet worden waren, und den hochindustrialisierten EU-Mitgliedsländern, unter ihnen auch vormalige Kolonialmächte wie Frankreich haben sich mittlerweile enge Wirtschaftsbeziehungen ausgebildet. Im Zuge der Einführung der europäischen Einheitswährung erwarten die CFA-Länder indes überwiegend positive Impulse für ihre Volkswirtschaften. Durch den Euro werde sich der We...

Artikel-Länge: 4816 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €