75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.07.2015 / Inland / Seite 5

Keine Fusion in Augsburg

Bürgerentscheid richtet sich gegen Ausverkauf der Energiesparte der örtlichen Stadtwerke

Claudia Wrobel

Die Stadtwerke Augsburg bleiben ein eigenständiges Unternehmen, das auch künftig unter öffentlicher Kontrolle steht. Das ist das Ergebnis eines Bürgerentscheids am Sonntag zur Zukunft von dessen Energiesparte in der bayrischen Stadt. Die Bürgerinitiative »Energiewende Augsburg« konnte sich mit einem eigenen Vorschlag bei dem Votum mit 72,1 Prozent Jastimmen zu 27,8 Prozent Neinstimmen durchsetzen.

Der Vorschlag richtete sich gegen eine Fusion mit dem Konzern Erdgas Schwaben. Der Vorstoß des Stadtrates, dem Zusammenschluss zuzustimmen, über den parallel abgestimmt wurde, erhielt laut vorläufigem Endergebnis 34,6 Prozent Jastimmen und 65,4 Prozent Neinstimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 21,7 Prozent, die Fusionsgegner übertrafen damit das erforderliche Quorum einer Zustimmung von 10 Prozent der Stimmberechtigten deutlich.

Damit ist noch unklar, wie es bei der Energiesparte weitergehen wird. Sicher ist nur, dass eine Fusion und damit der Ausverkauf vom Tisc...

Artikel-Länge: 3729 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €