75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.12.2001 / Thema / Seite 0

Moralisch am Ende, aber weltweit einsatzfähig

Rückblick auf eine Zeit, als es in Deutschland noch ganz banale Skandale gab

Werner Rügemer

Da hat es etwas gegeben, das es nun nicht mehr gibt, angeblich. Aber es beschäftigt mich immer noch. So schnell kann sich der Mensch doch nicht ändern, nur weil ein angeblich gerechter Krieg geführt wird. Und vielleicht sollte sich der Mensch auch nicht so schnell ändern, schon gar nicht aus solchen Gründen. Vielleicht gibt es ja das, was es anscheinend gar nicht mehr gibt, doch noch, vielleicht sogar mehr als vorher? Vielleicht sehen wir es nur nicht, vielleicht sollen wir es nicht mehr sehen.


Die große Empörung – Sie erinnern sich?


Es ist ja auch gar nicht so lange her. Eine schleichende Empörung hatte sich bei mir eingenistet, mindestens ein schleichendes Unbehagen. Wer kann sich denn hier und heute noch richtig empören? Ich meine jetzt nicht die Empörung über Terroristen einer bestimmten Herkunft. Da funktioniert die Empörung, so scheint es jedenfalls. Aber ansonsten, sagen Sie selbst: Hat sich nicht seit langem eine große moralische Müd...



Artikel-Länge: 13456 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €