Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
27.06.2015 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Kuba ist Mode

Kreative Selbsthilfe: In Havanna hält eine Genossenschaft von Frauen das traditionelle Textilhandwerk am Leben

Kornelia Doren

Kubanische Frauen sind Weltmeisterinnen in Erfindungsreichtum. »Inventar« heißt das spanische Zauberwort hierfür. Stets sind sie herausgeputzt, als ob es nie an diesem und jenem Kosmetik- oder Modeartikel fehlen würde. Aus wenigen Zutaten und mit ein paar von der Nachbarin geliehenen Gewürzen kochen sie die wunderbarsten Mahlzeiten. Aus einigen Stoffresten nähen sie anmutige Kleidchen für ihre Kinder. Mittlerweile werden sie auch vom kubanischen Staat dazu ermutigt, sich mit ihren Fähigkeiten Geld dazuzuverdienen. Seit April 2011 ist in Kuba das »Arbeiten auf eigene Rechnung« erlaubt und erwünscht. Zum Beispiel als Schneiderin. Modische Kleidungsstücke und Accessoirs finden auf Havannas Kunsthandwerksmärkten reißenden Absatz. Ein solcher Mercado de Artesania befindet sich in Alt-Havanna in der berühmten Bummelmeile Calle Obispo, welche zum Waffenplatz (Plaza de las Armas), mit seinen barocken Prachtbauten führt. Neben Einheimischen decken sich hier auch T...

Artikel-Länge: 11488 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.