Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
12.06.2015 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips

Captain America: The First Avenger

Netter antifaschistischer Kracher. Allerdings lang nicht so gut wie »Hellboy«. Also kein Muss. Aber es ist ja Wochenende. USA 2011, mit Chris Evans (Captain America/Steve Rogers), Hayley Atwell (Peggy Carter), Regie: Joe Johnston.

ProSieben, 20.15

 

Hilfe, die Roma sind weg

Herr und Frau Hermes sind nicht sehr begeistert, als in ihren Wohnblock in Hamburg-Lokstedt Flüchtlinge einziehen. Herr Hermes schreibt Briefe an die Behörden und beschwert sich. Dann zieht direkt über ihnen ausgerechnet eine Romafamilie mit vier Kindern ein. Was Herr und Frau Hermes nie für möglich gehalten haben, geschieht: Sie freunden sich mit der Familie an. Als sie abgeschoben wird, sind die Hermes schockiert. Sie fassen einen Entschluss: Zum ersten Mal werden sie gemein...

Artikel-Länge: 2466 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen