jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
02.06.2015 / Abgeschrieben / Seite 8

Was macht das THW beim G-7-Gipfel?

Das Redaktionsbüro Cives berichtet über den bevorstehenden G-7-Gipfel in Bayern. jW dokumentiert auszugsweise den Beitrag »Über Steinschlagschutzzäune und das THW«, erschienen in der Reihe »Emails aus Elmau«:

(…) Das mit den zirka 20 großen Lastwagen, teilweise mit Abladekränen allein vom THW Regensburg, hat mich nicht losgelassen. Habe denen also am gleichen Abend noch eine Presseanfrage geschickt: Heute morgen schon rief die Pressesprecherin des THW Bayern zurück. Wir hatten ein nettes, längeres Gespräch miteinander mit ziemlich positiven Ergebnissen (…).

Wir haben dann weiter geplaudert über die Aufgaben des Katastrophenschutzes, genauer gesagt: Sie hat geplaudert und ich wollte wissen, was ein Katastrophenschutz beim G-7-Gipfel macht: Nicht dass man auf falsche Gedanken kommt … Die Frau Pressesprecherin sagt, dass das THW zum Schutz der Bevölkerung und für Verpflegungsleistungen für die im Einsatz befindlichen Kräfte beim G-7-Gipfel vorgeseh...

Artikel-Länge: 3975 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €