Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
21.05.2015 / Inland / Seite 4

Dichtung, Deals und Wahrheit

NSU-Prozess: Mutmaßlicher V-Mann aus Thüringen könnte wegen Falschaussage belangt werden. Kasseler Neonazi will für Hafterleichterungen Polizei belogen haben.

Claudia Wangerin

Nach zwei Jahren Hauptverhandlung im NSU-Prozess wissen alle Interessierten, wie unwahrscheinlich es ist, dort als Zeuge aus der Neonaziszene wegen Falschaussage belangt zu werden. Genau diese Möglichkeit prüft nun aber die Bundesanwaltschaft im Fall des früheren »Blood & Honour«-Funktionärs Marcel Degner. Die Anklagebehörde hat Zweifel an Degners Behauptung, er sei kein V-Mann gewesen, wie Bundesanwalt Herbert Diemer am Mittwoch nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur vor dem Oberlandesgericht München erklärte. Andere Zeugen aus dem Umfeld der mutmaßlichen Haupttäter des »Nationalsozialistischen Untergrunds« (NSU) waren bisher mit fast unglaublichen Erinnerungslücken durchgekommen. Vereinzelt hatten sie auch frühere Kameraden der Lüge oder des Drogenwahns bezichtigt, um ihre eigene Rolle bei der Beschaffung von Waffen, Geld oder Quartieren für das 1998 untergetauchte Trio herunterzuspielen, dem heute zehn Morde, zwei Sprengstoffanschläge und mehrere Ra...

Artikel-Länge: 5044 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!