jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
08.05.2015 / Sport / Seite 16

So siehst du aus! Bayrische Regression

Barcelona. Der FC Bayern hat sein Champions-League-Halbfinalhinspiel am Mittwoch in Barcelona 0:3 verloren. Es war die dritte Niederlage in Folge. Nach der letzten Pleiteserie dieses Kalibers im März 2011 wurde Trainer Louis van Gaal verabschiedet.

Josep Guardiola ließ den deutschen Meister im Camp Nou mit einer Dreierkette beginnen. Die Münchner rückten weit auf. Daraus ergaben sich Räume für Barças südamerikanisches Sturmtrio. Luis Suárez (12.) und Neymar (15.) hätten um ein Haar getroffen.

In der 18. Minute kam auf der Gegenseite wie aus dem Nichts der Maskenmann zum Zuge, Robert Lewandowski (Foto), der wegen seiner im DFB-Pokal erlittenen Gesichtsverletzungen als Zorro aufgelaufen war. Am Fünfer bekam er von Thomas Müller eine butterweiche Hereingabe auf den Fuß gelegt – wie er es völlig unbedrängt schaffte, den Ball noch am Tor vorbei zu wuchten, blieb etwas schleierhaft. Bei Barç...

Artikel-Länge: 2804 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €