3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.03.2015 / Inland / Seite 4

Keine Katerstimmung

Blockupy-Bündnis zieht Resümee zum Aktionstag in Frankfurt

Gitta Düperthal

Das war zu erwarten: Vor allem um die Gewalt seitens einiger Demonstranten während des Aktionstages gegen die Krisenpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) ging es beim Pressegespräch mit Blockupy-Aktivisten am Donnerstag in Frankfurt am Main. Mehrere der zahlreich erschienenen Journalisten fragten wiederholt mit forderndem Unterton: »Müsste nun nicht eine Distanzierung des Aktionsbündnisses erfolgen?« Die Aktivisten ließen sich jedoch die Ziele und Demonstrationen von Blockupy am 18. März nicht kleinreden. Das Gespräch fand in den Naxoshallen statt, mehrere Sozial- und Kunstprojekte sind hier untergebracht. In dem Gebäude hatte der Theaterleiter Willy Praml mehreren der in den vergangenen Tagen aus ganz Europa angereisten Aktivisten Übernachtungsmöglichkeiten geboten, die Stadt Frankfurt hatte sie ihnen verweigert. Der renommierte Theatermacher gab zunächst eine Erklärung ab. Aktivisten aus Spanien und Portugal hätten ihm zu bedenken gegeben: »Ein frö...

Artikel-Länge: 3939 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!