3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.03.2015 / Feuilleton / Seite 10

Kapieren, was Sozialismus ist

Dietmar Dath hat einen Roman über junge Linke geschrieben. Er ist eine Liebeserklärung geworden

Michael Zander

Vera Ulitz, Jahrgang 1984, ist das, was Psychologen »Underachiever« nennen: Die hochbegabte Mathematikerin hat ihr Studium abgebrochen und arbeitet in einem »Backshop«. Ihr Sozialleben reduziert sich auf alkoholgesättigte Videoabende mit einem Freund. Nach dem Tod ihres verbitterten Vaters, der ebenfalls Mathematiker war, fängt sie ein neues Leben an und kehrt zurück unter die Menschen.

Dietmar Dath erzählt uns in seinem neuen Roman, wie seine Heldin zwei Welten miteinander verbindet. Die eine Welt ist die DDR, für die sich ihr Vater eingesetzt hat, die andere ist die linke Nachwendeszene Berlins, in der Leute aus dem »Westen« den Ton anzugeben scheinen. In den nachgelassenen Papieren ihres Vaters findet Vera Manuskripte zum sogenannten NÖS: Mit dem »Neuen Ökonomischen System der Planung und Leitung« wurde während der 1960er Jahre unter Staatschef Walter Ulbricht versucht, die DDR-Wirtschaft effizienter zu machen. Ulbrichts Nachfolger Erich Honecker brach...

Artikel-Länge: 4946 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!