3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
18.03.2015 / Feuilleton / Seite 10

Jubel der Woche: Tiedtke, Schwabe

Jegor Jublimov

Mehrfacher Fernsehliebling, Kunst- und Nationalpreisträgerin war Ellen Tiedtke, die noch heute erkannt wird, weil ihre populärste Figur ein altersloses, freches, etwas tolpatschiges Ding war, das die Zuschauer begeisterte. »Ellentie« hieß das an Pippi Langstrumpf erinnernde Wesen nach der Schauspielerin, die diese Rolle mit Anfang 50 entwickelte und bis 1991 spielte. Damals überwand sie eine Durststrecke in ihrer Laufbahn. Die gebürtige Ostpreußin hatte u. a. in Cottbus und Leipzig Kabarett gespielt und wurde ab 1957 an der Berliner »Distel« als neue Claire Waldoff umjubelt. Sie sang dort Gassenhauer wie »Da hat vor 50 Jahren«, und ihr »Fahr doch allein Karussell« wurde ein echter Schlager. Vieles schrieb ihr ihr Mann Hans Rascher auf den Leib. Das waren oft sehr kritische Texte, die gepaart mit Tiedtkes »großer Schnauze« Missfallen an höchs...

Artikel-Länge: 2651 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €