1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 25. Juni 2021, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
25.10.2001 / Ausland / Seite 0

Freie Fahrt für bin Laden

Terror-Netzwerk knüpfte auf dem Balkan unter den Augen von USA und NATO seine Fäden

Rainer Rupp

Osama bin Ladens Terror-Netzwerk ist tief in ethnisch-albanischen Gruppen auf dem Balkan verwurzelt. Das behauptete am Montag Nicholas Stavrou, Professor für internationale Beziehungen an der amerikanischen Howard-Universität, in der Washington Times. Folgt man dem auf dieses Thema spezialisierten Forscher, dann sind Abgesandte bin Ladens schon um 1993 auf dem Balkan im Gefolge von saudischen und ägyptischen Mullahs aufgetaucht, die sich in jener Zeit auf Einladung von Albaniens Präsident Sali Berisha dort etablierten. Berisha und dessen Klan hatten nicht nur den Großteil der albanischen Bevölkerung mit gigantischen finanziellen Schneeballsystemen um ihre gesamten Ersparnisse gebracht, sondern nebenbei auch noch eine gute Nase für saudisches Geld. Die islamischen Missionare aus Saudi-Arabien und Ägypten bekamen so ohne Schwierigkeiten die Erlaubnis, Waisenhäuser aufzubauen und nach dem Vorbild fundamentalistischer afghanischer und pakistanischer Koranschu...

Artikel-Länge: 4935 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €