5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
03.03.2015 / Inland / Seite 5

Wunsch nach Langlebigkeit

Studie des Umweltbundesamtes geht Sollbruchstellen bei Elektrogeräten nach. Abschließende Bewertung steht noch aus

Haushaltsgroßgeräte müssen heutzutage häufiger ersetzt werden, weil sie innerhalb der ersten fünf Jahre kaputt gehen. Der Anteil an Waschmaschinen, Wäschetrocknern oder Waschmaschinen, die deshalb in diesem Zeitraum ersetzt werden müssen, ist von 2004 bis 2012 von 3,5 Prozent auf 8,3 Prozent auffallend stark gestiegen. Insgesamt sind in dem Warensegment zwei Drittel aller Neuanschaffungen aufgrund eines technischen Defekts nötig. Dieses Ergebnis haben das Umweltbundesamt (UBA) und das Ökoinstitut e.V. am Sonntag vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Zwischenbilanz einer Studie zum »Einfluss der Nutzungsdauer von Produkten auf ihre Umweltwirkung«. In diesem ersten Schritt sollen nach Angaben der Initiatoren Daten zu den Gründen für den Neukauf von Elektrogeräten gesammelt werden. Bis zum Ende des Jahres soll eine weiterführende Auswertung vorliegen, ob es sich bei eventuellen Defekten um »geplanten Verschleiß« seitens der Hersteller handele.

Diese Fra...

Artikel-Länge: 3451 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €