1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
14.02.2015 / Inland / Seite 5

Beschleunigte Asylverfahren, Abschiebungen

Innenminister des Bundes und der Länder beschließen »Sofortmaßnahmen« gegen Flüchtlinge aus dem Kosovo

Der bayrische Vorstoß, den Kosovo als »sicheres Herkunftsland« einzustufen, fand bei einer Telefonkonferenz der Innenminister am Freitag nicht genügend Unterstützung. Dennoch einigten sich die Ressortchefs aus Bund und Ländern darauf, die Asylverfahren von Kosovaren zu beschleunigen. Dafür wollen die Innenminister unter anderem dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge mehr Personal zur Verfügung stellen.

Angestoßen von Bundesinnenminister Thomas de Maizière sollen außerdem sogenannte Sofortmaßnahmen greifen. Geplant sei etwa, in einigen Bundesländern die Asylsuchenden aus dem Kosovo in Erstaufnahmelagern zusammenzuführen und das Asylverfahren innerhalb von 14 Tagen abzuschließen, sagte der Spr...

Artikel-Länge: 2206 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.