75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.02.2015 / Ansichten / Seite 8

Missversteher des Tages: Russen

Seit den späten achtziger Jahren betreibt das nach seinem Gründer benannte Lewada-Institut in Moskau empirische Sozialforschung. Das Institut gilt als »unabhängig«, weil es von verschiedenen westlichen Stiftungen mit Beihilfen unterstützt wird. Vor zwei Jahren war es deshalb in Gefahr, wegen des Vorwurfs »ausländischer Agententätigeit« geschlossen zu werden. Dass die russischen Behörden die Lewada-Leute dann haben weiterfragen lassen, deutet eine gewisse Souveränität im Umgang mit Statistiken an, die man nicht selbst gefälscht hat.

Und völlig zu Recht. Was die jüngste Umfrage des Instituts über die Haltung der russischen Bevölkerung gegenüber dem West...

Artikel-Länge: 2069 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €