75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.01.2015 / Feuilleton / Seite 10

Nomen est omen

Unter vier Augen

Jutta Resch-Treuwerth

Ach, wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß’«, schrie das auf einem Bein hüpfende Männchen im Grimmschen Märchen. Über »Rippenbiest« und »Hammelswade« kämpfte sich die verzweifelte Königin, die ihr Kind natürlich nicht hergeben wollte, obwohl sie genau das versprochen hatte, schließlich an den Namen des wütenden Zwerges heran. Damit hatte er, der seinen Namen für einzigartig hielt, nicht gerechnet.

Vielleicht würden Angelina Jolie Müller, Logan Lennox Peters oder Suger Lee Mertens irgendwann auch gern ums Feuer tanzen, weil ihnen ihr einzigartiger Name anhängt wie ein Rattenschwanz. Manche halten ihn für einen Witz, andere verstehen ihn nicht gleich und fragen genervt: Wie heißt du? Oder sie sprechen ihn falsch aus, wenn sie ihn lesen.

Mir tut zunehmend das pädagogische Personal in Kitas und Schulen leid. Da spielen und lernen in einigen Jahren Angelos Leandro, Runa Malea, Ella Rita-Albertine und Gelmino Noa. Alles Babynamen 2015....

Artikel-Länge: 4217 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €