Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. Juni 2020, Nr. 128
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
19.01.2015 / Inland / Seite 0

Dresden: Alle Kundgebungen verboten

Polizei untersagt für Montag sämtliche Versammlungen unter freiem Himmel. »Dresden Nazifrei« kritisiert: Pegida wird vom Täter zum Opfer gemacht

Die Polizeidirektion Dresden hat für den morgigen Montag zwischen 0 und 24 Uhr alle Kundgebungen und Demonstrationen unter freiem Himmel verboten. Damit sind sowohl der wöchentliche Aufmarsch der »Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes« (Pegida) als auch mehrere antifaschistische Gegenaktionen untersagt. Polizeipräsident Dieter Kroll erklärte: »Wir gehen in der Bewertung der aktuellen Lage nicht mehr nur von einer abstrakten Gefahr, sondern von einer konkreten aus. Konkret in Bezug auf eine gefährdete Person, deren Umfeld sowie daran gebunden Ort und Zeit. Konkret heißt auch: Es geht um ein Mitglied des Orgateams von Pegida und die Versammlungen für den 19. Januar 2015.«

Der »Allgemeinverfügung« zufolge seien Attentäter aufgerufen worden, sich unter die »Pegida«-Demonstranten zu mischen und eine namentlich nicht genannte Einzelperson aus dem Organisationsteams der Kundgebung zu ermorden. Nach Angaben der dpa soll es sich dabei um D...

Artikel-Länge: 3018 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €